Druckarten

Sublimation:

Beim Sublimationsdruck werden die Farben bei Hitzeeinwirkung vom Transfer-Papier gelöst und binden sich an die Kunstfasern, nach Erkalten verbinden sich die Farben endgültig und die Kunstfasern schließen die Farben dauerhaft ein.

Folgende Vorteile hat die Sublimation:

  • Vollständig individualisierbare Produkte
    • Die Produkte werden von uns vollständig designt und an eure optischen Wünsche angepasst.
  • Direkte Verarbeitung des bedruckten Rohstoffes
    • Die eigentliche Produktion beginnt direkt mit dem sublimierten Rohstoff. Dieser wird nach der Bedruckung geschnitten und zum Endprodukt vernäht.
  • Extrem robust und strapazierbar
    • Hochwertige Stoffe führen dazu, dass die produzierten Kleidungsstücke extrem strapazierbar und robust sind.
  • Nicht fühlbarer Farbauftrag
    • Durch die direkte Bedruckung des Rohstoffes kann der Aufdruck nicht gefühlt werden, da es keine Beschichtung gibt.
  • Abdeckung des gesamten CMYK-Farbspektrums
    • Um farbtreue Druckergebnisse zu ermöglichen, wurde das CMYK-Farbspektrum mit den ISO-Standards 15929 und 15930 genormt.
  • ÖKO-Tex 100 zertifizierte Farben
    • Wir bedrucken die Textilien ausschließlich mit wasserlöslichen, nicht-toxischen und umweltverträglichen Öko-Tex Tinten – Made in Italy.

Die Sublimation hat jedoch technische Grenzen und folgendes sollte unbedingt beachtet werden:

  • Mögliche Farbabweichungen zwischen der Darstellung auf dem Bildschirm und dem Endprodukt
    • Je nach Kalibrierung oder Einstellung eines Bildschirms können Farben anders dargestellt werden und somit nicht exakt mit den Farben auf dem Endprodukt übereinstimmen.
    • Wir bei JerseyBoys verwenden entsprechend kalibrierte Bildschirme, um Abweichungen bei der Designerstellung zu vermeiden.
  • Rohstoff aus Kunstfasern ist Pflicht
    • Der Rohstoff muss für den Sublimationsdruck aus Kunstfasern bestehen, da die Farben ansonsten vom Original abweichen können. Aus diesem Grund können wir keine Baumwollprodukte vollsublimieren, hier können wir zur Individualisierung Digital- oder Siebdruck anbieten.

Digitaldruck (Direct to Garment)

Beim Digitaldruck wird das Kleidungsstück in speziell dafür entwickelten Druckmaschinen direkt bedruckt. Dafür werden Spezialfarben und hochentwickelte Druckköpfe eingesetzt.

Folgende Vorteile hat der Digitaldruck:

  • Bedruckung von definierten Flächen mit vollfarbige Motiven und Farbverläufen
    • Auf den DTG-Produkten können wir einzelne definierte Flächen bedrucken.
  • Hohe Waschbeständigkeit
    • Hohe Waschbeständigkeit bei der Beachtung einer entsprechenden Pflege: Kaltwäsche, Inside-Out, keine Bleiche.
  • ÖKO-Tex 100 zertifizierte Farben
    • Wir bedrucken die Textilien ausschließlich mit wasserlöslichen, nicht-toxischen und umweltverträglichen Öko-Tex Tinten – Made in Italy.
  • Für alle Baumwollprodukte geeignet
    • Drucke auf alle baumwollbasierten Textilien (mind. 60% Baumwollanteil) möglich.

Ein Digitaldruck hat jedoch technische Grenzen und folgendes sollte unbedingt beachtet werden:

  • Positionierung des Drucks
    • Die Positionierung unterliegt Toleranzen.
    • Der Abstand zum Kragen wird je nach Größe angepasst.
  • Kleine Löcher oder leichte Risse im Druck
    • Kann insbesondere bei weißen Flächen oder Textilien mit sehr unebener Oberfläche auftreten.
  • Leichte bräunliche Verfärbungen
    •  Kann durch eine chemische Reaktion bei Textilfarben auftreten und lässt sich leider nicht vermeiden, diese Verfärbungen verschwinden jedoch nach dem ersten Waschgang.
  • Farbabweichungen
    • Für jedes Produkt und jede Farbe eines Herstellers erstellen wir aufwendige Druckprofile. Jedoch kann es trotz identischer Druckparameter auf einzelnen Produkten einer Bestellung zu unterschiedlichen Druckergebnissen kommen.
  • Leichte Verzerrungen
    • Insbesondere bei großen vollflächigen Motiven möglich. Beim Abzug des Shirts von der Druckplatte verzieht sich zwangsläufig die Textilfaser, was zu leichten Verzerrungen führen kann.
Deutsch